GuteSachen_black_Logo
GuteSachen_black_Logo

Malabar-Pfeffer Bio

Hochwertiger Pfeffer aus Indien, besitzt ein warmes intensives Aroma mit einer angenehmen Schärfe, dadurch eignet sich der Pfeffer besonders als „Jeden-Tag“-Pfeffer und für die Pfeffermühle

Inhalt

60 g

Herkunft

Indien, Malabar

Hersteller

Preis/kg

125,00 €

 8,00 inkl. MwSt.

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

 8,00 inkl. MwSt.

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Malabar-Pfeffer entfaltet eine angenehm warme Schärfe mit einem frischen intensiven Aroma, weil er einen hohen Anteil an ätherischen Ölen enthält. Er verleiht den Gerichten das gewisse Etwas, lässt aber die einzelnen Zutaten wirken, ohne sie zu überdecken. Er gilt als einer der besten Pfeffersorten der Welt.

Zum Hersteller

» Dieser Pfeffer ist das perfekt Alltagsgewürz, wenn man pfeffrige Schärfe und eine leicht fruchtige Frische in seinen Gerichten mag. Er passt gut zu gebratenem, geschmortem und gegrilltem Fleisch und Fisch. Auch klaren Suppen, Eierspeisen, Käse, Gemüse und Marinaden verleiht er eine angenehme Schärfe.
Er gibt auch für frisches Obst einen tollen Begleiter: durch seine angenehme Frische und sein intensives Aroma sorgt er auch bei Früchten für feine Geschmacksmomente, wie z. B. fein gemahlen über bunte Salat im Sommer mit Feigen und Erdbeeren. Im Winter sorgt er im Lebkuchen für eine raffinierte Geschmackstiefe. Und ich mag ihn besonders, wenn ich Pfeffernüsse backe.

Wenn ihr ihn erst zum Schluss beim Kochen dazu gebt oder überhaupt vor dem Servieren würzt, behält der Malabar-Pfeffer seine frischen, scharfen Geschmacksaromen. «

– Marlis Groß-Söchstl

Aus der Wiege des Pfeffers

Die Region Malabar an der Westküste Indiens ist die Heimat dieses Pfeffers. Das Naturschutzgebiet im Hochland der Malabarküste ist für seine Pfefferkörner weltbekannt ist. Denn an dieser Küste vereinen sich ideale klimatische Bedingungen für Pfefferpflanzen: hoher Niederschlag und Temperaturen, die ganzjährig um die 28°C liegen. Diese Region gilt auch als Wiege des Pfeffers.

Der nach seiner Herkunft benannte Malabar Pfeffer wird auch Tigerpfeffer genannt; er gilt als einer der beliebtesten schwarzen Pfeffer der Welt.

Produktbeschreibung:

  • Zutaten: Pfeffer
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Herkunftsland Indien
  • frei von Geschmacksverstärkern, Künstlichen Aromen, Künstlichen Farbstoffen, Konservierungsstoffen
  • vegetarisch & vegan

Trocken und lichtgeschützt lagern.

Andere
Gute Sachen…

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Malabar-Pfeffer Bio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben