Huerta de Tormantos

» Wir sind ein kleiner Familienbetrieb in der Rioja, die „Huerta de Tormantos“ und für uns stehen die Achtsamkeit gegenüber der Natur und ein nachhaltiger Umgang mit all unseren Ressourcen im Zentrum aller Bemühungen. Dies beginnt bei bereits bei der Auswahl des Saatguts und dem Anbau der typisch lokalen Sorten über die Ernte per Hand bis hin zur handwerklichen Herstellung und der Verpackung im Glas. «

– Javier

» Huerta bedeutet auf deutsch Obst- und Gemüsegarten. Tormantos ist eine kleine Ortschaft im Westen der Rioja. Dort sind unsere Wurzeln, unsere Felder und unsere Verarbeitung. Der gesamte Geschmack dieser Gegend ist in unseren eingelegten Produkten enthalten. So wollen wir das. «

– Javier

Unsere Produkte

» Javier habe ich über gute Freunde in der Rioja kennengelernt. Sie sind mit mir im September zu ihm gefahren, damit ich seine exquisiten Produkte verkosten kann. Als wir dort angekommen sind, hat uns Javier zuerst gezeigt, wie er seine Felder bewirtschaftet, damit wir seine Philosophie besser verstehen. Er liebt die Natur und sein Obst und Gemüse, das hab ich sofort gespürt. Erst nach dem Ausflug auf die Äcker hat er uns sein vonHand gemachtes Eingelegtes probieren lassen – man schmeckt wirklich in jedem einzelnen Stück die Natur. Sie sind unvergleichbar gut. «

– Marlis Groß-Söchstl

Wir arbeiten mit autochtonen Sorten, die hier in der Rioja ihre Wurzeln haben. Unsere Spezialität ist eingelegtes Gemüse.
Unsere Paprika verarbeiten wir dabei ganz besonders: sie wird über Buchenholz geröstet, dann geschält und naturbelassen in Gläser eingelegt. Alles von Hand.

Produkte von
Huerta de Tormantos